Jedes Jahr im Herbst, sobald die Tage kühler und feuchter werden, wird unser Immunsystem aufs Neue gefordert. Der Körper kann sich nicht so schnell an die rapiden Temperaturschwankungen anpassen, wir halten uns wieder vermehrt in geschlossenen Räumen auf, es wird fleißig gehustet und geniest. Das körpereigene Abwehrsystem hat dadurch deutlich mehr zu tun und ist schnell geschwächt. So haben Viren ein leichtes Spiel – wenn sie nicht auf ein starkes Immunsystem treffen.

Corona-Virus: zu wenig Aufklärung über die Rolle der Immunabwehr

In diesem Jahr müssen wir uns mit einem neuartigen Virus herumschlagen, der mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet ist. Es wird viel geforscht um so schnell wie möglich die erfolgreichsten Behandlungen und Therapien zu gewährleisten. Die Regierungen versuchen durch Hygiene-, Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen die Situation im Griff zu behalten.

Was mir seit Beginn der Pandemie fehlt, ist die Information der Öffentlichkeit durch die zuständigen Stellen, über die Wichtigkeit eines starken Immunsystems.

Wieso wird in den Medien an die Handhygiene  und den berühmeten “Babyelefant” erinnert, aber nicht, wie man die körpereigenen Abwehrkräfte stärkt? Einige Ärzte, Körpertherapeuten, Kräuterpädagogen, Psychotherapeuten und weitere im Sinne der Gesundheit tätigen Menschen klären darüber auf, dass es jetzt sehr wichtig ist, das Immunsystem zu stärken.

Beiträge aus den verschiedenen Fachbereichen

Als ganzheitliche Metaphysische Begleiterin ist es mir wichtig, den Menschen Informationen und Möglichkeiten zu geben um sich geistig, seelisch und körperlich zu stärken. Diese drei Bereiche sind untrennbar miteinander verbunden – es reicht nicht aus den Körper mit gesunder Nahrung zu versorgen, ebenso wichtig ist es auf die Gefühle und Gedanken zu achten. Denn das haben uns die letzten Monate gezeigt: diese Pandemie verursacht vielen Menschen Ängste, Sorgen und Unsicherheiten, was sich auf die geitige, seelische und körperliche Gesundheit negativ auswirken kann.

Aus diesem Anlass habe ich Experten gebeten, ihr Wissen zu teilen und aus ihren Fachbereichen Informationen für dich zusammenzustellen. Ich bin sehr dankbar, über die großartigen Beiträge, welche die Bereiche Geist, Seele und Körper abdecken und möchte euch diese Menschen nun vorstellen.

Christian Gremsl

Metaphysischer Heiler

Dr. Maria Hubmer-Mogg

Allgemeinmedizinerin

Elisabeth Kainz-Eisenberger

TEM- Ernährungsexpertin

Mag. Sigrid Kager

Metaphysische Heilerin

In den nächsten Wochen findest du hier Beiträge zu folgenden Themen

  1. Gesunder Schlaf für ein starkes Immunsystem – von Mag. Sigrid Kager
  2. Thymusdrüse klopfen stärkt das Immunsystem – von Christian Hubert Gremsl
  3. Die tratitionelle Europäische Medizin – von Elisabeth Kainz-Eisenberger
  4. Gesünder durch die Kraft deiner Gedanken – von Mag. Sigrid Kager
  5. Gesunde Ernährung – kraftvolles Immunsystem – von Dr. Maria Hubmer-Mogg
  6. Erkältungstonikum – ein Immunbooster nach TEM – von Elisabeth Kainz-Eisenberger
  7. Dankbarkeit  – so wirkt sie auf das Immunsystem – von Mag. Sigrid Kager

Diese Beiträge werden jeweils Mittwochs und Samstags veröffentlicht. Ich bin sicher, dass Einiges dabei ist, dass du für dich und deine Gesundheit anwenden kannst. In diesen Beiträgen findest du viel Wissenswertes, nützliche Tipps, Anleitungen für diverse Übungen und Rezepte.

Unser Ziel

Mit diesen Beiträgen möchten wir möglichst viele Menschen erreichen,  Mut machen und zeigen, wie man die körpereigene Immunabwehr selbst stärken kann. Übernehmen wir noch mehr Verantwortung für uns und unsere Mitmenschen!

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Inspiration, Motivation und Freude beim umsetzten der Beiträge! Kommt gesund durch den Winter!

Alles Liebe

Mittwochs und Sammstags werden die neuen Beiträge veröffentlicht, schau einfach regelmässig in meine Beiträge. Wenn du von mir über das Erscheinen der Beiträge informiert werden möchtest, melde dich einfach zum Newsletter an.

Newsletter
close

Einen kleinen Augenblick!

Newsletter abonnieren und immer gut informiert sein!

Leave a Reply